Zum Hauptinhalt springen

Kunsthalle-Bar bleibt bis 2021

Bei der Kunsthalle in Bern können auch in den kommenden Sommern erfrischende Getränke unter freiem Himmel genossen werden.

Die futuristisch anmutende Freiluftbar bei der Berner Kunsthalle (Archivbild/Nicole Philipp)
Die futuristisch anmutende Freiluftbar bei der Berner Kunsthalle (Archivbild/Nicole Philipp)

Eine attraktive Aufwertung des letztjährigen Sommers war die neue Freiluftbar, die zwischen Kunsthalle und Kirchenfeldbrücke in den Bäumen zu hängen schien. Wie die Kunsthalle Bern am Donnerstag mitteilte, hat die Stadt Bern die Betriebsbewilligung für weitere drei Jahre verlängert. Geöffnet hat die Bar voraussichtlich jeweils von Mai bis Oktober.

Die Bar namens Module #5, geschaffen vom Künstlerpaar Lang/Baumann, war anlässlich des 100-Jahr-Jubiläums der Kunsthalle errichtet worden. (mb/pd)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch