Zum Hauptinhalt springen

Lärmschutzwände stellen eine Hürde dar

Lärmschutzwände dämpfen die Zahl der Suizide zwar. Dennoch kam auf dem SBB-Gleis nahe des Psychiatriezentrums in Münsingen gerade wieder jemand ums Leben.

Vorn der Lärmschutz, hinten die Klinik: Dank der Wände kommt es zu weniger Suiziden.
Vorn der Lärmschutz, hinten die Klinik: Dank der Wände kommt es zu weniger Suiziden.
Andreas Blatter

Einmal mehr ist es vor ein paar Tagen passiert. Auf der SBB-Linie von Bern nach Thun ging am Sonntagabend gar nichts mehr. In den Bahnhöfen erfuhren die Passagiere, dass die Strecke nach einem Personenunfall zwischen Rubigen und Münsingen unterbrochen sei. Doch als die Ersatzbusse später an der Unfallstelle vorbeifuhren, schauten etliche verdutzt auf: Wie konnte es an dieser Stelle überhaupt zu einem Unfall kommen?

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.