Lastwagen verliert Anhänger im Kreisel

Rubigen

Am Freitagnachmittag hat sich auf der Hauptstrasse in Rubigen ein Anhänger von einem Lastwagen abgekoppelt und kam in einem Kreisel zum Stillstand.

Im Kreisel Belpstrasse/Thunstrasse bei Rubigen koppelte sich der Anhänger ab. <i>Google Streetview</i>

Kurz vor 13.30 Uhr war es, als ein Sattelschlepper mit Anhänger die Autobahn A6 via Ausfahrt Rubigen verliess. Als der Lenker in den Kreisel Belpstrasse/Thunstrasse einbog und Richtung Rubigen weiterfahren wollte, koppelte sich der Anhänger aus ungeklärten Gründen vom restlichen Fahrzeug ab und kam im Kreisel zum Stillstand. Dies berichtete die Kantonspolizei Bern auf Anfrage.

Da der Anhänger einen Teil des Kreisels blockierte, kam es daraufhin zu Verkehrsbehinderungen. Die Feuerwehr Rubigen wurde aufgeboten und führte den Verkehr wechselseitig, bis der Anhänger schliesslich kurz vor 15 Uhr von Spezialisten wegtransportiert werden konnte.

Beim Vorfall wurde niemand verletzt.

chh

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt