Zum Hauptinhalt springen

Mann mit Glasflasche schwer verletzt

Am frühen Sonntagmorgen griff ein Unbekannter in der Berner Aarbergergasse einen Mann mit einer Glasflasche an und verletzte diesen schwer.

Die Attacke geschah in der Aarbergergasse (Archivbild).
Die Attacke geschah in der Aarbergergasse (Archivbild).
Urs Baumann

In der Nacht auf Sonntag ist in der Berner Innenstadt ein Mann von einem Unbekannten mit einer Glasflasche angegriffen und schwer verletzt worden. Die Berner Kantonspolizei sucht Zeugen.

Die Gewalttat passierte gegen 4.00 Uhr in der Aarbergergasse. Als die Einsatzkräfte eintrafen, wurde der Verletzte von Passanten betreut und später mit einer Ambulanz ins Spital gebracht. Laut ersten Aussagen war das Opfer unvermittelt von einem Unbekannten angegriffen worden.

Der zirka 20 Jahre alte Täter, flüchtete daraufhin durch das Ryffligässli in Richtung Spitalgasse. Er trug zum Tatzeitpunkt ein weisses T-Shirt und dunkelblaue Jeans, wie die Polizei mitteilte.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch