Mann mit Kinderwagen von Auto erfasst

Ittigen

In Ittigen wurden am Mittwochabend ein Mann und Kind auf dem Fussgängerstreifen von einem Auto erfasst. Beiden mussten verletzt ins Spital gebracht werden.

Auf diesem Fussgängertsreifen kam es am Mittwoch in Ittigen zum Unfall

Auf diesem Fussgängertsreifen kam es am Mittwoch in Ittigen zum Unfall

(Bild: Google Streetview)

Ein Mann und ein kleines Mädchen sind am Mittwochabend in Ittigen von einem Auto erfasst und verletzt worden. Die beiden wurden zunächst von Passanten betreut und dann von der Ambulanz ins Spital gefahren. Der Unfall ereignete sich kurz vor 18 Uhr auf der Grauholzstrasse, wo der Mann einen Kinderwagen vor sich her schob, in dem sich das kleine Mädchen befand.

Als der Mann die Grauholzstrasse auf einem Fussgängerstreifen überquerte, kam es aus noch nicht geklärten Gründen zum Zusammenstoss mit einem Autos, das von Ittigen Richtung Zollikofen fuhr. Die Kantonspolizei hat Ermittlungen zum Unfall aufgenommen, wie sie am Donnerstag mitteilte.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt