Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Marzilibähnli zurück auf den Schienen

Nur wenig Platz: Ein Arbeiter koordiniert am Dienstag (7. April) die Ankunft der revidierten Marzilibahn bei der Baustelle.
Das Bähnli wird an einem Kran befestigt, der es auf die Schienen befördern soll.
Insgesamt 105 Meter lang ist die Strecke der Marzilibahn. Sie ist damit die kürzeste öffentliche Standseilbahn der Schweiz.
1 / 6

Wiedereröffnung im Mai