Zum Hauptinhalt springen

PodcastMit fdr nach Belgrad

In der neuesten Folge des BZ-Podcasts «Rede wie druckt» erzählt Fussballredaktor Fabian Ruch über Anfeindungen, Schreiben unter Druck und YBs Chancen auf einen Sieg.

Nach dem 2:2 in Bern müssen die Young Boys bei Roter Stern Belgrad gewinnen oder erneut ein Unentschieden mit mindestens drei Toren holen, um sich für die Champions League zu qualifizieren - dieselbe Ausgangslage wie 2004. Damals ging YB auswärts 0:3 unter. Warum Sportredaktor Fabian Ruch (fdr), der vor 15 Jahren auch vor Ort war, glaubt, dass es dieses Mal anders läuft.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch