Zum Hauptinhalt springen

«Mit uns ist die Zone schon voll»

Erstmals nehmen die Stadtnomaden Stellung zum Ja der Stadtberner zur Hüttendorfzone in Riedbach. Sie künden an, dass «der Grossteil» in die Zone ziehen werde – und weisen darauf hin, dass die Parzelle damit bereits überfüllt sei.

Riedbach im äussersten Westen von Bern: Auf diesem Land sollte die Hüttendorfzone entstehen.
Riedbach im äussersten Westen von Bern: Auf diesem Land sollte die Hüttendorfzone entstehen.
Andreas Blatter
So haben die Berner am 22. September 2014 entschieden: Alle Stadtteile, bis auf Bümpliz-Oberbottigen, stehen hinter der alternativen Wohnzone. Die Vorlage wurde mit 54,18 Prozent der Stimmen angenommen.
So haben die Berner am 22. September 2014 entschieden: Alle Stadtteile, bis auf Bümpliz-Oberbottigen, stehen hinter der alternativen Wohnzone. Die Vorlage wurde mit 54,18 Prozent der Stimmen angenommen.
BZ Graphik
Wagenplatz der «Stadttauben» an der Könizstrasse.
Wagenplatz der «Stadttauben» an der Könizstrasse.
zvg
1 / 25

Seit dem Ja der Stadtberner Bevölkerung zur Hüttendorfzone in Riedbach von Ende September fehlte eine Reaktion: jene der Hauptbetroffenen, der grössten bekannten Gruppe von Hüttendorfbewohnern, der Stadtnomaden selber. Nun hat sich die Gruppe, die sich mit ihren Wohnwagen zurzeit auf dem Schermenareal im Norden der Stadt niedergelassen hat, auf ihrer Website erstmals zur Abstimmung und zu ihren eigenen Plänen geäussert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema