Zum Hauptinhalt springen

Mühle Hunziken: Richter hofft auf «guten Willen»

In einer Woche versuchen sich die Streitparteien ein letztes Mal zu einigen. Richter Daniel Summermatter ist zuversichtlich.

Mühle Hunziken in Rubigen: Über drei Jahre befand sich der Club im Fokus der Öffentlichkeit – nicht wegen der Konzerte, sondern wegen des Streits.
Mühle Hunziken in Rubigen: Über drei Jahre befand sich der Club im Fokus der Öffentlichkeit – nicht wegen der Konzerte, sondern wegen des Streits.
Urs Baumann
Die jüngste Umstrukturierung fand im Frühling 2015 statt: Zum einen wird Mathieu Jaton, der Direktor des Montreux Jazz Festivals, Verwaltungsrat bei der Mühle Hunziken Konzert AG, wie das Unternehmen es am Freitag, 1.5.2015, mitteilt.
Die jüngste Umstrukturierung fand im Frühling 2015 statt: Zum einen wird Mathieu Jaton, der Direktor des Montreux Jazz Festivals, Verwaltungsrat bei der Mühle Hunziken Konzert AG, wie das Unternehmen es am Freitag, 1.5.2015, mitteilt.
Iris Andermatt
Vor über 30 Jahren machte Peter Burkhart aus einer Futtermühle ein Konzertlokal mit internationaler Ausstrahlung – und eigenwilliger Führung. Nur in Ausnahmefällen unterschrieb er einen Vertrag mit einem Künstler, ansonsten vertraute er aufs Worthalten.
Vor über 30 Jahren machte Peter Burkhart aus einer Futtermühle ein Konzertlokal mit internationaler Ausstrahlung – und eigenwilliger Führung. Nur in Ausnahmefällen unterschrieb er einen Vertrag mit einem Künstler, ansonsten vertraute er aufs Worthalten.
zvg
1 / 14

Showdown um die Mühle Hunziken: Am Freitag, 5. Dezember, kommt es am Regionalgericht Bern zur letzten Einigungsverhandlung im Streit um das Rubiger Konzertlokal. Gerichtspräsident Daniel Summermatter setzte den Termin an, nachdem die Betreiber am Dienstag die Kaufzusage eines Dritten deponiert hatten. Das Team um Thomas Burkhart und Philipp Fankhauser hat offenbar eine Pensionskasse als Käuferin gefunden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Mehr zum thema