Zum Hauptinhalt springen

Nach der Operation wird Blutwurst serviert

Erstmals beteiligt sich das Inselspital an der Berner Museumsnacht. Das Hotel Bellevue wird für eine Nacht zum Spital. High­techmedizin und ein Berner Nobelpreisträger stehen im Mittelpunkt.

Passend zum Anlass: Nach den medizinischen Eingriffen werden im Bellevue Blut- und Leberwürste aufgetischt.
Passend zum Anlass: Nach den medizinischen Eingriffen werden im Bellevue Blut- und Leberwürste aufgetischt.
zvg

An der Kochergasse, die früher Inselgasse hiess, thematisiert das Inselspital Kocher. Theodor Kocher. Der Berner war der erste Chirurg und der bislang einzige Mediziner des Inselspitals, der den Nobelpreis für Medizin erhielt. Das war 1909. Geehrt wurde Kocher, der vor 175 Jahren zur Welt kam, für die Erforschung der Funktion der Schilddrüse und ihrer Krankheiten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.