Zum Hauptinhalt springen

Neuer «Bahnhöfli»-Pächter will ein Dancing betreiben

Peter Schütz hat vor neun Monaten das «Bahnhöfli» in Riedbach geschlossen. Am Freitag wird es mit einem neuen Pächter eröffnet.

«Bahnhöfli»-Team: Jolanda Raeber (Servicefrau),  Peter Schütz (Wirt), Mario Calabruso (neuer Pächter) und Martina Rohrbach (Köchin).
«Bahnhöfli»-Team: Jolanda Raeber (Servicefrau), Peter Schütz (Wirt), Mario Calabruso (neuer Pächter) und Martina Rohrbach (Köchin).
Jürg Spori

Im Juni des letzten Jahres machte Peter Schütz das «Bahnhöfli» in Riedbach dicht, das er 32 Jahre lang geführt hatte. «Ich habe es einfach nicht mehr geschafft, den Betrieb weiterzuführen», sagte der 70-jährige Wirt damals. Ein wichtiger sozialer Treffpunkt für Vereine und Stammgäste fehlte dann neun Monate lang im Westen von Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.