Zum Hauptinhalt springen

Neues Filmfestival für Bern

Ein neues Filmfestival will 2019 innovative Produktionen aus aller Welt nach Bern holen. Hinter der Idee steckt Toni Caradonna. Der Berner hat 2017 den ersten Kinofilm produziert, der allein durch Onlinewährung finanziert wurde.

Stefanie Christ
«Es braucht Menschen, die etwas bewegen wollen, und die kommen auch nach Bern»: Festivalinitiant Toni Caradonna.
«Es braucht Menschen, die etwas bewegen wollen, und die kommen auch nach Bern»: Festivalinitiant Toni Caradonna.
Raphael Moser

«Die Kitag schliesst alle Kinos in der Berner Innenstadt.» Letzte Woche waren die Schlagzeilen rund um die Berner Kinoszene ernüchternd. Da kommt diese frohe Botschaft für Filmfans gerade recht: Die Bundesstadt erhält 2019 ein neues Festival. Vom 14. bis 18. Februar findet das International Innovation Film Festival (IIFF) in der Cinématte statt.

Gezeigt werden zehn Filme, die im Bereich von Produktion, Finanzierung, Ästhetik, Marketing oder Inhalt innovative Wege gehen. Der Initiant des Festivals, Toni Caradonna, hats vorgemacht: Der 45-jährige Physiker aus dem Gürbetal hat den weltweit ersten Film produziert, der allein mit einer Onlinewährung finanziert wurde. Premiere feierte «The Pitts Circus» letztes Jahr in einem alternativen Kino in Hollywood.

Ideale Plattform

Caradonna versteht das IIFF als Gegenbewegung zum Trend Multiplexkino: «Ich habe eine grosse Leidenschaft fürs Kino. Die Kunstform ist bedroht, dabei gibt es viele Innovationsmöglichkeiten, die wir mit dem Festival ausloten wollen.» Ein Festival erachtet er als ideale Plattform, denn «die Festivalszene ist weltweit sehr lebendig». Weltweit schon.

Aber kann ein internationaler Kinoevent in Bern funktionieren? «Wir wollen nicht die grossen Filmfestivals in Zürich oder Locarno konkurrieren. Ich glaube ans Wachsen. Es braucht Menschen, die etwas bewegen wollen, und die kommen auch nach Bern», sagt der gut vernetzte Produzent, dessen Firma Scenic Swisscoast in Bern ansässig ist. Selbstredend wird am IIFF auch Onlinewährung akzeptiert.

International Innovation Film Festival: 14.–18. 2. 2019, Cinématte Bern.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch