Zum Hauptinhalt springen

Noch einmal tanzen wie in den 80ern

Niemand soll sich wundern, wenn diesen Samstag plötzlich wild gewordene Horden von Enddreissigern auf frisierten Töffli Ostermundigen unsicher machen. Die Exodus, die berühmte Jugenddisco aus den 80er-Jahren, erlebt ein Revival – ein allerletztes.

Ein voller Saal und viel Discolicht: Bis zu 700 Personen besuchten in den 80er-Jahren jeweils die Jugenddisco Exodus in Ostermundigen.
Ein voller Saal und viel Discolicht: Bis zu 700 Personen besuchten in den 80er-Jahren jeweils die Jugenddisco Exodus in Ostermundigen.
zvg

Wenn sich diesen Samstag gegen halb zehn Uhr abends die Türen des Jugendhauses Ostermundigen öffnen, kommt für einmal nicht die Dorfjugend zum Töggele. Die wird sich an diesem Abend wohl eher hinter der Playstation verstecken, denn: Ihre Eltern sind los! Zum allerletzten Mal findet am Samstag nämlich die legendäre Jugenddisco Exodus statt. Die Disco schrieb in den 80er-Jahren Geschichte als eine der angesagtesten Teenagerpartys in der Region Bern.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.