Zum Hauptinhalt springen

Papa grölt, Mama pfeift, Opa buht

Der Gemeinderat von Wohlen will zwei Schulen schliessen. An einer Infoveranstaltung in Uettligen holten sich einige Eltern schlechte Noten für ungebührliches Betragen.

Gemeinderat zu sein, das war am Donnerstagabend kein leichter Job. Sondern eine harte Prüfung. Die Wohlener Regierung informierte im Reberhaus in Uettligen über ihre Beschlüsse: Sie hat entschieden, nächstes Jahr die Schule in Säriswil/Möriswil und drei Jahr später jene in Murzelen zu schliessen.

Ein mitfühlender Teilnehmer formulierte es gegen Schluss des Abends: «Der Gemeinderat stand einer Meute gegenüber.» Im voll besetzten Saal waren die Kritiker unter sich: Fast ausschliesslich Eltern, Angehörige und Anwohner aus Säriswil, Möriswil und Murzelen waren gekommen. Viele der rund 300 Teilnehmer fuhren grobes verbales Geschütz auf. Sie pfiffen, buhten und grölten. Sie beschimpften Gemeindepräsident Eduard Knecht (FDP) als Lügner. Sie warfen dem Rat Inkompetenz und Klüngelei vor. Bei der Diskussion um die Schule hätten einige Votanten vor die Klassentür gehört.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.