Zum Hauptinhalt springen

Schafe dürfen ihre Wolle noch eine Woche behalten

Im Tierpark Dählhölzli hätten heute die Schafe geschoren werden sollen. Aufgrund des neuerlichen Temperatursturzes wird der «Coiffeur-Termin» verschoben.

Schwein gehabt: Wegen des nasskalten Wetters gehts den Schafen doch noch nicht an die Wolle.
Schwein gehabt: Wegen des nasskalten Wetters gehts den Schafen doch noch nicht an die Wolle.
zvg

Wie der Tierpark Dählhölzli am Mittwoch mitteilt, verschiebt er die gleichentags geplante Schafschur vorerst um eine Woche. Der jährliche «Coiffeur-Termin» falle wegen des «Winter-Revivals buchstäblich ins Wasser», heisst es in einem entsprechenden Communiqué.

Die Tiere dürfen ihre wärmende Wolle also mindestens noch eine Woche lang behalten. Bei angenehmerer Witterung können die Tierpark-Besucher neu am 3. Mai ab 13.30 Uhr dem Schafscherer bei dessen Arbeit über die Schulter schauen.

pd/mb

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch