Zum Hauptinhalt springen

Spitalacker: Neues Schulhaus kommt später

Weil die Schülerzahlen stärker ansteigen als ursprünglich angenommen, schickt der Gemeinderat das Erweiterungsprojekt für die Schulanlage Spitalacker in eine Zusatzrunde.

Das Siegerprojekt Viktoria wird überarbeitet. Im Spitalacker ist noch mehr Schulraum nötig.
Das Siegerprojekt Viktoria wird überarbeitet. Im Spitalacker ist noch mehr Schulraum nötig.
zvg

Familien wohnen gerne in der Stadt Bern – so gerne, dass die Schülerzahlen sogar in Quartieren steigen, in denen die städtischen Planer nicht damit gerechnet haben. Oder nicht in diesem Ausmass. So erklärt Bildungsdirektorin Franziska Teuscher (GB) das jüngste Beispiel eines Schulkreises, in dem der Platz für die Kinder in den nächsten Jahren knapp zu werden droht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.