Zum Hauptinhalt springen

«Steinway verleiht Flügel»

In der Berner Steinway Piano Gallery am Loryplatz sollen auch Konzerte stattfinden.

Die Steinway Gallery Bern eröffnet nächsten Montag am Loryplatz. Es ist die vierte Filiale dieser Art in der Schweiz.
Die Steinway Gallery Bern eröffnet nächsten Montag am Loryplatz. Es ist die vierte Filiale dieser Art in der Schweiz.
Beat Mathys
Christoph Kipfer ist der Geschäftsführer der Gallery. Eine Teilzeit-Angestellte und Klavierstimmer werden ihm beim täglichen Geschäft zur Seite stehen.
Christoph Kipfer ist der Geschäftsführer der Gallery. Eine Teilzeit-Angestellte und Klavierstimmer werden ihm beim täglichen Geschäft zur Seite stehen.
Beat Mathys
Ein ganzes Jahr dauert es einen Flügel in der Fabrik zu bauen. Der grösste Teil davon ist handgemacht. Dies erklärt unter anderem die stolzen Preise der Instrumente.
Ein ganzes Jahr dauert es einen Flügel in der Fabrik zu bauen. Der grösste Teil davon ist handgemacht. Dies erklärt unter anderem die stolzen Preise der Instrumente.
Beat Mathys
1 / 7

Einst wurden hier Lebensmittel verkauft, dann war eine Immobilienfirma einquartiert. Jetzt wurde am Loryplatz die Steinway Piano Gallery Bern eröffnet. Das Prunkstück: Eine Spezialanfertigung eines Steinway-Flügels im Wert von 238'000 Franken. Der Bernerbär hat mit dem Gallery-Geschäftsleiter Christoph Kipfer gesprochen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.