Zum Hauptinhalt springen

Stella, die lebenswichtige Assistentin auf vier Pfoten

Seit einer Woche lebt Labradorhündin Stella bei Stephan Ciervo in Bethlehem. Stella ist nicht einfach ein Haustier, sondern eine Assistenzhündin. Sie hilft Stephan Ciervo beim Einkaufen, Wäschemachen und öffnet ihm Türen.

Stefan Ciervo hat mit Stella seit einer Woche einen Assistenzhund.
Stefan Ciervo hat mit Stella seit einer Woche einen Assistenzhund.
Susanne Keller
Stella muss an die Leine.
Stella muss an die Leine.
Susanne Keller
Auch beim Waschen hilft Stella.
Auch beim Waschen hilft Stella.
Susanne Keller
1 / 5

Der Handschuh liegt zuhinterst im Tumbler. So sehr sich Stephan Ciervo auch reckt und streckt – in seinem Rollstuhl sitzend, kann er das verlorene Wäschestück nicht erreichen. «Stella! Lessive! Apporte!», ruft Ciervo der schwarzen Labradorhündin zu, die neben seinem Rollstuhl sitzt. Stella springt auf alle vier Pfoten, wedelt mit dem Schwanz, streckt die Schnauze kurz in den Tumbler und guckt Stephan Ciervo erwartungsvoll an. Zweiter Versuch: «Lessive! Apporte!»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.