Zum Hauptinhalt springen

Stellwerkstörung beim Bahnhof Bern behoben

Im Westen Berns ist der Zugverkehr am Donnerstagmorgen eingeschränkt. Das Problem sei bereits gelöst, doch kommt es nach wie vor zu Verspätungen.

Es gilt, die Informationen am Bahnhof Bern zu beachten.
Es gilt, die Informationen am Bahnhof Bern zu beachten.
Keystone

«Wegen einer Stellwerkstörung verkehrt dieser Zug nur bis Bern. Wer nach Belp weiterfahren will, beachtet bitte die Durchsagen am Bahnhof», verkündet der Lokführer der S3 aus Biel bei der Einfahrt in den Bahnhof Bern am Donnerstagmorgen. «Ich weiss nicht, ob die Ersatzbusse schon aufgeboten sind.»

Gemäss dem Bahnverkehrsinformationsdienst der SBB konnte das technische Problem, das offenbar seit 5 Uhr morgens bestanden hatte, gegen 6.40 Uhr behoben werden. Es sei allerdings nach wie vor mit Verspätungen und einzelnen Zugausfällen zu rechnen.

Betroffen waren zahlreiche S-Bahn-Linien in westlicher und südlicher Richtung.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch