Zum Hauptinhalt springen

Studentenbands statt Lo & Leduc

Der Name Campus-Festival ist nur eine Änderung von vielen: Das Unifest erfindet sich neu.

Konzert am letztjährigen Unifest.
Konzert am letztjährigen Unifest.
zvg

Wie lange das Fest an der Universität Bern schon jährlich stattfindet, sei schwer zu sagen. «Wahrscheinlich aber schon seit den 1960er-Jahren», sagt Stephan Chen Xie. Der 27-Jährige macht seinen Master in Psychologie und ist seit November 2018 im Vorstand für Kultur der Studierendenschaft der Universität Bern. «Studienbedingt gibt es bei uns im Vorstand oft Wechsel», erklärt er. «Und gerade dieses Jahr bedeutet das auch einen Wechsel in Sachen Unifestival.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.