Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

SVP und FDP streben mit Studer die bürgerliche Wende in Köniz an

Wieder daheim in Oberscherli: Ueli Studer begrüsst als neu gewählter Gemeindepräsident seine Frau Katharina. Dann kann die Wahlfeier mit seinen Leuten losgehen (15. Dezember 2013).
Stachliges Geschenk: Ueli Studer überreicht der unterlegenen Rita Haudenschild eine Rose aus seinem Bouquet.
Studer löst den bisherigen Gemeindepräsident Luc Mentha (SP) ab. Dieser trat bei der Wahl nicht mehr an.
1 / 5

Heu nicht immer auf der gleichen Bühne

Für Bauern und Gewerbler

Hoffen auf die BDP

Beat Büschi kandidiert

SDA/tag