Zum Hauptinhalt springen

Treibhäuser voller Geschenke für Weihnachten

In den Treibhäusern von Stadtgrün Bern in der Elfenau findet dieses Wochenende der diesjährige Designmarkt Design 22 statt.

So sah der Designmarkt im vergangenen Jahr aus.
So sah der Designmarkt im vergangenen Jahr aus.
www.design22.ch

Schmuck, Delikatessen, Literatur, hübsch Bedrucktes, schöne Dinge aus Glas oder Keramik: alles mögliche Weihnachtsgeschenke. Und alles erhältlich dieses Wochenende in den Treibhäusern von Stadtgrün Bern in der Elfenau. Dort findet am Samstag von 12 bis 20 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr der diesjährige Designmarkt Design 22 statt.

Gegründet wurde dieses Format 2012 «aus purem Eigennutz», wie die Organisatoren auf ihrer Website schreiben: «In Bern gab es vor Weihnachten keine Plattform, an der wir als Designerinnen und Designer ausstellen konnten, und so gründeten wir kurzerhand die Design 22.» Und warum 22? Die erste Ausgabe fand am 22. Dezember 2012 statt und hatte Platz für 22 Designer. Die ersten Jahre war die Design 22 in der Dampfzentrale, dieses Wochenende lädt sie zum dritten Mal in die Orangerie Elfenau ein.

Inzwischen bieten an der Design 22 rund sechzig Designerinnen und Designer ihre Werke an. Viele aus Bern, viele bekannte, aber auch weniger bekannte Aussteller. Die Plattform für Design ist auch ein Begegnungsort, was mit Food- und Barbetrieb, einem DJ und am Samstag um 16.30 Uhr mit einem Konzert von Molly unterstrichen wird.

Mehr Infos: Design22.ch

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch