Zum Hauptinhalt springen

Unterbrüche wegen 1.-Mai-Umzug

Am Samstag, 1. Mai, wird am Nachmittag der traditionelle 1.Mai-Umzug durch die Innenstadt geführt. Auf den Tram- und Buslinien muss mit Verkehrsbehinderungen und Unterbrüchen gerechnet werden.

Die Umzugsroute führt von der Kramgasse aus via Zytglogge – Marktgasse – Bärenplatz auf den Bundesplatz zur Mai-Feier. In der Zeit zwischen 15.45 bis 17.30 Uhr kann es auf den Linien 3, 5, 9, 10, 12 und 19 zu Unterbrüchen und Verspätungen kommen, wie Bernmobil mitteilt. Die Haltestellen am Bahnhof unter dem Baldachin sowie Bärenplatz, Zytglogge und Rathaus können nicht regelmässig bedient werden.

Detaillierte Informationen sind unter www.bernmobil.ch publiziert.

pd/mau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch