Unterwegs mit der Grenzwache

Joël Wyssen und David Hertach brauchen feine Menschenkenntnisse und ein dickes Fell. Die beiden Grenzwächter erzählen von Vorurteilen, Rasierklingen in Schliessfächern und schweizerischer Aufmüpfigkeit.

  • loading indicator

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt