Zum Hauptinhalt springen

Vorbei mit gratis: Publibike braucht Geld

2023 läuft der Vertrag zwischen dem Fahrradverleiher Publibike und der Stadt Bern aus. Mit dem Nulltarif dürfte es danach vorbei sein.

Christoph Albrecht
Publibike dürfte die Stadt bald zur Kasse bitten für den Dienst. Foto: Raphael Moser
Publibike dürfte die Stadt bald zur Kasse bitten für den Dienst. Foto: Raphael Moser

Es war ein Deal, den sie kaum ausschlagen konnte: Als Publi­bike der Stadt Bern das Angebot machte, auf dem Gemeindegebiet ein Netz mit Leihvelos aufzuziehen, ohne dass für die Stadt Betriebskosten anfallen würden, da schien es keinen Grund zum Zögern zu geben. Der Handel wurde besiegelt, das Veloverleihsystem im Sommer 2018 lanciert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen