Zum Hauptinhalt springen

Wechsel an der Spitze der DC Bank

An der Spitze der DC Bank kommt es zu einem Wechsel. Sacha Ammann wird per 1. Juli 2020 neuer Vorsitzender der Geschäftsleitung.

Sacha Ammann ist seit 2011 Mitglied der DC Bank Geschäftsleitung und verantwortlich für das Departement Kunden & Markt.
Sacha Ammann ist seit 2011 Mitglied der DC Bank Geschäftsleitung und verantwortlich für das Departement Kunden & Markt.
PD

Bei der DC Bank kommt es zu Veränderungen in der Geschäftsleitung. Peter A. Vonlanthen wird nach zehn Jahren als Vorsitzender der Geschäftsleitung und 30-jähriger Tätigkeit in verschiedenen Führungspositionen in der Bankenwelt per Ende Juni 2020 pensioniert.

Der Kleine Burgerrat der Burgergemeinde Bern hat Sacha Ammann zum Nachfolger ge­wählt. Der gelernte Bankkaufmann und Betriebswirtschafter ist seit 2011 Mitglied der DC Bank Geschäftsleitung und verantwortlich für das Departement Kunden & Markt.

Die DC Bank Geschäftsleitung wird sich somit per 1. Juli 2020 in neuer Aufstellung präsentieren. «Mit der neuen Zusammensetzung stärken wir unsere Kompetenzen in den Bereichen Markt, Digitalisierung, Technologie und Regulierung», heisst es in einer Mitteilung der Bank.

Als stadtbernisches Finanzinstitut im Jahre 1825 gegründet, zählt die DC Bank zu den ältesten Banken der Schweiz. Das Bankhaus hat sich auf die Vermögensverwaltung und die Anlageberatung von vermögenden privaten und institutio­nellen Kunden sowie auf das Hypothekargeschäft speziali­siert.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch