Zum Hauptinhalt springen

«Wir drei sind alle fähig, dieses Amt zu übernehmen»

Drei mögliche Stapis präsentiert das Berner Rot-Grün-Mitte-Bündnis. Doch einen Wahlkampf liefern sich Ursula Wyss (SP), Franziska Teuscher (GB) und Alec von Graffenried (GFL) nur auf dem Papier.

Mirjam Messerli
«Nicht zu heftig aufeinander losgehen» wollen die RGM-Partner Ursula Wyss (SP), Franziska Teuscher (GB) und Alec von Graffenried (GFL) im Stapi-Wahlkampf.
«Nicht zu heftig aufeinander losgehen» wollen die RGM-Partner Ursula Wyss (SP), Franziska Teuscher (GB) und Alec von Graffenried (GFL) im Stapi-Wahlkampf.
Stefan Anderegg

Wer von Ihnen dreien wäre die oder der beste Stapi?Franziska Teuscher:Bestimmt ist jede Person von sich überzeugt, dass sie die oder der beste wäre. (schmunzelt)

Ursula Wyss: Das soll definitiv die Bevölkerung entscheiden. Wir präsentieren uns, wählen werden die Wahlberechtigten.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessen