Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Wir könnten problemlos 1000 Exemplare verkaufen»

Auch am Bahnhofskiosk in der Christoffelunterführung in Bern waren die wenigen Exemplare der neuesten «Charlie Hebdo»-Ausgabe in wenigen Minuten vergriffen. (15. Donnerstag 2015)

200 Bestellungen und zehn Exemplare

In Bern in wenigen Minuten ausverkauft

Erwartet und nicht eingetroffen

SDA/thu