Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

YB und SCB zahlen gemäss Gemeinderat genug für Sicherheit

Polizeiarbeit vor dem Stade de Suisse Bern. Bei YB leistete die Kantonspolizei in den beiden vergangenen Saisons mehr Einsatzstunden als die Grundversorgung vorsieht. Konsequenz: YB musste der Stadt Bern 800'000 Franken abliefern.

SCB muss nichts bezahlen

SDA/ngg