Zum Hauptinhalt springen

Zahnmediziner Daniel Buser gewinnt HIV-Preis 2013

Prof. Daniel Buser erhält den HIV-Preis 2013 für herausragende Leistungen am Wirtschaftsstandort Bern. Der Arzt machte sich vor allem durch seine Leistungen in der zahnmedizinischen Implantologie einen Namen.

Prof. Daniel Buser, Direktor der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie der Zahnmedizinischen Klinik der Uni Bern, erhält den HIV-Preis 2013.
Prof. Daniel Buser, Direktor der Klinik für Oralchirurgie und Stomatologie der Zahnmedizinischen Klinik der Uni Bern, erhält den HIV-Preis 2013.
Stefan Anderegg

Wie kommen die denn auf mich? Das ist doch ein Preis für Firmenchefs.» Diese Gedanken seien ihm durch den Kopf gegangen, als er gehört habe, dass er der diesjährige HIV-Preisträger sei, verriet Daniel Buser kurz vor der Verleihung.

Bescheidener Topspezialist

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.