Zum Hauptinhalt springen

Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Ein Autolenker ist am späten Sonntagabend bei einem Verkehrsunfall in Lanzenhäusern schwer verletzt worden. Sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen.

Der Autolenker war um 22.20 Uhr von Lanzenhäusern Richtung Albligen unterwegs, wie die Kantonspolizei Bern mitteilt. In einer Waldpartie kurz nach Lanzenhäusern geriet das Fahrzeug auf der nassen Fahrbahn in einer Rechtskurve nach links und prallte gegen einen Baumstrunk. Danach kam das Auto quer auf der Strasse stehend zum Stillstand.

Dabei wurde der Lenker schwer verletzt. Er musste mit einer Ambulanz ins Spital gebracht werden. Sein Beifahrer erlitt leichte Verletzungen und wurde ebenfalls ins Spital gefahren. Zur Unfallursache wurden Ermittlungen eingeleitet.

pd/mau

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch