Zum Hauptinhalt springen

Carfahrer wollen Terminal

In- und ausländische Carfahrer und Reiseanbieter begrüssen die Idee, den Viehmarktplatz in ein Carterminal umzuwandeln.

Der Thuner Viehmarktplatz in seiner Funktion als Car-Halteplatz bewegt weiterhin die Gemüter: Wie eine Umfrage dieser Zeitung bei in- und ausländischen Carfahrern und Reiseanbietern zeigt, erachten viele die momentane Situation als «nicht optimal». Bemängelt werden besonders der beschränkte Platz, die schlechte Signalisation und die fehlenden öffentlichen Toiletten. Die Idee eines Terminals findet daher rundum Anklang. Ein Thuner Planungscenter präsentiert dagegen eine andere Idee: Auf dem Platz soll eine multifunktionale Arena gebaut werden. Was sie kosten würde, ist noch unklar.gbs Seite 17>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch