Zum Hauptinhalt springen

Coop investiert noch einmal 20 Millionen

Coop investiert in Heimberg weiter. Nach dem

Ab morgen wird der Abschluss des Ladenumbaus im Coop Megastore Heimberg gefeiert. Doch Coop plant bereits weiter. Ab Januar 2010 wird die gesamte Gebäudehülle inklusive Dach saniert; der Eingang wird umgebaut, und das Restaurant Chacheli erhält einen Wintergarten. Kostenpunkt: 20 Millionen Franken. Schon in den Umbau des Ladens hat der Detailhandelsriese 20 Millionen investiert. maz Seite 21>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch