Zum Hauptinhalt springen

Das Schloss Thun erstrahlt wieder in vollem Glanz

Glückliches Ende einer

Das Thuner Wahrzeichen wird seit dieser Nacht wieder vollständig beleuchtet: Gestern stieg ein Mitarbeiter der Energie Thun AG im Auftrag der Stadt auf die Dächer des ehemaligen Gerichtsgebäudes und des einstigen Gefängnisses und ersetzte die Glühstäbe bei den Scheinwerfern. Er wurde dabei von einem Dachdecker unterstützt, weil die von Hand gefertigten Ziegel mittlerweile spröde und damit brüchig geworden sind. sft/don Seite 22>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch