Zum Hauptinhalt springen

das will die initiative

Im Dezember 2010 entschied der Gemeinderat Wohlen, die Primarschulen in Säriswil und Murzelen zu schliessen. Dies wurde auf zwei Ebenen bekämpft: einerseits mit einer Beschwerde, die nach der Abweisung des Regierungsstatthalters nun beim Regierungsrat hängig ist; anderseits reichte die Interessengemeinschaft Pro Schule letzten November eine Initiative ein. Sie verlangt, dass jeder der sechs Schulbezirke Wohlens über mindestens einen Schulstandort verfügt. Bei Annahme der Initiative könnten künftig die Stimmberechtigten entscheiden, ob ein Schulhaus eröffnet oder geschlossen werden soll. Der Gemeinderat würde die Entscheide weiterhin vorbereiten, müsste aber jedes Mal eine Urnenabstimmung dazu durchführen. Im November 2011 nahm der Gemeinderat den Entscheid zurück, die Schule Murzelen zu schliessen.hae>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch