Zum Hauptinhalt springen

Der Hummer fischt am besten

Mit dem traditionellen

Schrille Töne von der Bühne, närrische Sprüche durchs Mikrofon: Vor dem Choufhüsi ist die Langenthaler Strassenfasnacht am Samstag offiziell eröffnet worden. Aus allen vier Himmelsrichtungen strömen die Guggen gegen 14 Uhr Richtung Marktgasse, wie immer angeführt von der Bärenbande. Vor dem Choufhüsi dann der «Regierungswechsel»: Stapi Thomas Rufener übergibt den Stadtschlüssel an Obernarr Markus Gfeller – und damit, so Rufener, auch die Verantwortung über das Geschehen der kommenden Tage. Tradition hat das Gemeinderatsfischen. Das Rennen machen heuer die Frauen: Laura Baumgartner – im Hummerkostüm unterwegs – ist mit 68 gefangenen Fischen klare Siegerin. Sport-Gemeinderätin und Geburtstagskind an diesem Fasnachtssamstag Paula Schaub schaffts auf Platz zwei. Bei unerwartet gutem Wetter feiert die Strassenfasnacht so vor zahlreichem Publikum ihren gelungenen Auftakt.khlGemeinderatsfischen: 1.Laura Baumgartner (SP), 2.Paula Schaub (EVP), 3.Reto Müller (SP), 4.Thomas Rufener (SVP), 5.Jürg Häusler (SVP), 6.Rolf Bär (FDP), 7.Christine Bobst (jll).>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch