Zum Hauptinhalt springen

Die Plakate sind erlaubt

Wer in Trubschachen die umstrittenen Minarettplakate aufhängen will, kann das tun. Der Gemeinderat habe an seiner letzten Sitzung über die Affichen diskutiert und beschlossen, sie nicht zu verbieten. Er vertraue «auf die Urteilsfähigkeit der Bürgerinnen und Bürger», teilt die Exekutive in einem Communiqué mit. «Jeder hat das Recht, sein eigenes Urteil zu bilden», heisst es in dem Schreiben. Der Gemeinderat verurteile «die Haltung hinter diesen Plakaten».jho>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch