Zum Hauptinhalt springen

Die Ursache des Brandes

Zäziwil Jetzt steht fest, warum es im März auf der Liegenschaft von Marianne und Ueli Oberli in Zäziwil gebrannt hat. Wie die Polizei mitteilt, hat ein Mangel am Kamin den Brand ausgelöst. Dieser hatte ein Leck, durch welches Rauchgase entwichen, die den Brand beim Wagenschopf auslösten. Das Feuer breitete sich rasch auf das Einfamilienhaus aus. Es entstand ein Sachschaden von mehreren Hunderttausend Franken. Eine Person war leicht verletzt worden.pd>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch