Zum Hauptinhalt springen

Eishockey: 1. Liga

Gruppe 2 1. Runde Lyss - Thun5:1 (2:0, 2:0, 1:1)Wiki-Müns. - Adelboden6:3 (3:2, 2:1, 1:0)Aarau - Brandis7:5 (5:3, 1:2, 1:0)Basel/KLH - Huttwil F.1:8 (1:3, 0:3, 0:2)Zuchwil Regio - Burgdorf8:3 (2:1, 3:0, 3:2)Unterseen-I. - Zunzgen/S.7:1 (1:0, 4:1, 2:0)Die nächsten Spiele. Di, 28.9.: Aarau - Basel/KLH (20.15). – Mi, 29.9.: Lyss - Burgdorf (19.45). Thun - Adelboden (20.00). Zunzgen/Sissach - Wiki-Münsingen (20.15). Unterseen-Interlaken - Brandis (20.15). Zuchwil Regio - Huttwil Falcons (20.15). Modus. Die 12 Teams spielen eine Qualifikation mit Hin- und Rückspielen (22 Runden). Die ersten sechs Teams bestreiten die Masterround 1-6 (nur Hinspiele, 5 Runden) und sind direkt für die Playoffs qualifiziert. Die letzten sechs Teams bestreiten die Masterround 7-12 (5 Runden). Die beiden Erstplatzierten dieser Runde qualifizieren sich noch für die Playoffs, die vier Letztplatzierten bestreiten die Abstiegsrunde. Lyss - Thun 5:1 (2:0, 2:0, 1:1) Seelandhalle. – 274 Zuschauer. – SR Riedi; Anliker/Bauer. – Tore: 15. Jöhl (Krebs, Beer) 1:0. 21. Kläy (Eicher, Beer) 2:0. 29. Berthoud (Moret, Jöhl) 3:0. 39. Krebs (Jöhl) 4:0. 55. Krebs (Jöhl) 5:0. 60. Wälti 5:1. – Strafen: Je 4-mal 2 Minuten. Lyss: Schilt; Lanz, Beer; Hässig, Junker; Beck, Tschabold; Kläy, Eicher, Pfeiffer; Moret, Berthoud, Lüthi; Jöhl, Röthlisberger, Krebs; Eisenring, Weber, Friedli. Thun: Rossy; Jan Segessenmann, Alain Willener; Joss, Summermatter; René Willener, Nafzger; Rohrbach, Studerus; Saurer, Rossel, Wälti; Küng, Fankhauser, Müller; Steiner, Bühlmann, Zurschmiede; Kissling, Sven Segessenmann. Wiki-Adelboden 6:3 (3:2, 2:1, 1:0) Sagibach. – 389 Zuschauer. – SR Wirth; Leimbruber/Aegerter. – Tore: 4. Baltisberger (Baumgartner) 1:0. 11. Nico Schmid (Grichting) 1:1. 15. Baumgartner (Denkinger/ (Ausschluss Adrian Haueter) 2:1. 16. Küenzi (Baumann) 2:2. 20. Denkinger 3:2. 30. Hoppe (Scheuner, Käser/Ausschluss Baumann) 4:2. 32. Käser (Kiener, Scheuner/Ausschluss Marcon) 5:2. 36. Loretan (Küenzi) 5:3. 53. Baltisberger (Björn Wegmüller) 6:3. – Strafen: 12-mal 2 Minuten gegen Wiki, 9-mal 2 plus 10 Minuten (Künzi) gegen Adelboden. Wiki-Münsingen: Kilchör; Scheuner, Kiener; Björn Wegmüller, Wüthrich; Studer, Dällenbach; Käser, Hoppe, Cyril Kormann; Baltisberger, Baumgartner, Denkinger; Hofstetter, Iseli, Beutler; Marolf, Wenger, Nicolas Kormann. Adelboden: Burkhard; Koller, Adrian Haueter; Rageth, Nicolas Bleuer; Tobias Bleuer, Baumann; Rauber, Küenzi, Loretan; Mathis, Kaspar Schmid, Nico Schmid; Marcon, Grichting, Marc Haueter; Müller, Künzi, Steiner. Bemerkung: Wiki mit Cyril Kormann und Michael Studer (beide vom SCB-Nachwuchs). Aarau - Brandis 7:5 (5:3, 1:2, 1:0) KEB Brügglifeld. – 184 Zuschauer. – SR Jung; Probst/Zimmermann. – Tore: 1. (0:09) Frei I (Bruderer) 1:0. 6. Bracher (Nägeli, Baumann) 1:1. 7. Zürcher (Siegwart, Knopf) 2:1. 11. Zurflüh (Grossenbacher) 2:2. 14. (13:19) Eichenberger (Boner/Ausschluss Järmann) 3:2. 14. (13:56) Kissling (Wälti) 4:2. 16. Zürcher (Siegwart, Boner) 5:2. 18. David Rohrer (Born) 5:3. 21. Prinz (Joss/Ausschluss Baumann!) 5:4. 23. Blaser (Zurflüh, Lars Brügger) 5:5. 28. Unterluggauer (Leuenberger, Knopf) 6:5. 48. Kissling (Frei II) 7:5. – Strafen: 6-mal 2 Minuten gegen Aarau, 7-mal 2 Minuten gegen Brandis. Brandis: Kunz; Prinz, Bohnenblust; Mosimann, Järmann; Born, Kobel; Kasper, Blaser; Lüdi, David Rohrer, Joss; Hügli, Oliver Rohrer, Witschi; Grossenbacher, Zurflüh, Lars Brügger; Baumann, Bracher, Nägeli. Basel/KLH – Huttwil 1:8 (1:3, 0:3, 0:2) St.Margarethen. – 102 Zuschauer. – SR Bielmann; Mellert/Brönnimann. – Tore: 5. Studer (Schütz, Othmann) 0:1. 9. Studer (Sägesser, Schär) 0:2. 11. Portmann (Ryser, Bartlome) 0:3. 18. Frehner (Laubacher) 1:3. 22. Blaser (Othmann, Schütz/Auschluss Müllener) 1:4. 24. Dähler (Bieri, Müller) 1:5. 27. Schär (Schütz, Othmann) 1:6. 50. Sägesser (Prinz, Schär) 1:7. 59. Bieri (May/Ausschluss Laubacher) 1:8. – Strafen: 9-mal 2 Minuten gegen Basel/KLH, 3-mal 2 Minuten gegen die Huttwil Falcons. Huttwil Falcons: Pfister; May, Haas; Frutig, Ryser; Berchtold, Wegmüller; Prinz; Bartlome, Portmann, Holzer; Schütz, Othmann, Blaser; Schär, Sägesser, Studer; Dähler, Bieri, Müller; Kummer. Zuchwil - Burgdorf 8:3 (2:1, 3:0, 3:2) Sportzentrum. – 195 Zuschauer – SR Schurter; Borga/Wassmer. – Tore: 6. Michael Steiner (Rohrbach, Rohrer) 1:0. 7. Martin Muralt (Buri) 1:1. 19. Rohrer 2:1. 22. Stalder (von Dach, Tobias Lüthi/Ausschluss Buri) 3:1. 25. Stalder (von Dach) 4:1. 31. Müller (Fabian Steiner, Beccarelli) 5:1. 43. Pistolato (Rohrer) 6:1. 44. Inniger (Badertscher, Meer) 6:2. 53. von Dach (Kühni, Pistolato) 7:2. 54. Rohrer (Malicek) 8:2. 58. Martin Muralt (Buri, Rutschi/Ausschlüsse Stalder, Fabian Steiner) 8:3. – Strafen: 7-mal 2 plus 10 Minuten (Malicek) gegen Zuchwil, 6-mal 2 plus 10 Minuten (Seematter) gegen Burgdorf. Burgdorf: Kaufmann; Seematter, Mathias Muralt; Sulzberger, Meer; Gfeller, Allemann; Künzi, Marco Blatter; Rutschi, Martin Muralt, Buri; Inniger, Badertscher, Dick; Bühlmann, Bruno Blatter, Giger; Marc Lanz, Reto Lanz, Kohler. Bemerkung: Burgdorf mit Torhüter Michael Kaufmann (von Tramelan). Unterseen - Zunzgen 7:1 (1:0, 4:1, 2:0) ESZ Bödeli Matten. – 367 Zuschauer. – SR Hug; Dipietro/Kuonen. – Tore: 9. Zürcher (Stähli) 1:0. 23. Poggio (Frey/Ausschlüsse Stucki; Niederhauser) 1:1. 29. Wälti (Niederhäuser, Kohler) 2:1. 31. Bühlmann (Samuel Suter) 3:1. 32. Zürcher (Niederhäuser) 4:1. 37. von Allmen (Lukas Suter/Ausschlüsse Frey, Heid) 5:1. 53. Stähli (Rohrbach/Ausschluss Lenz) 6:1. 56. Zürcher (Rohrbach, Fuchser/Ausschluss Daniel Müller) 7:1. – Strafen: 11-mal 2 Minuten gegen Unterseen, 14-mal 2 plus 3-mal 10 Minuten (Scheidegger, Heid, Daniel Müller) gegen Unterseen. Unterseen-Interlaken: Gresch; Geng, Stucki, von Allmen, Fuchser; Wolf, Niederhäuser; Samuel Suter, Stähli, Zürcher; Lukas Suter, Rohrbach, Bühlmann; Vonlanthen, Götz, Kohler; Wälti, Bohren, Bernasconi. Gruppe 3 Franches-Montagnes - Sion 9:3. Star-Lausanne - Tramelan 5:2. Düdingen - Saastal 3:4. Martigny-Verbier - Yverdon 6:2. Villars - Bulle 7:2. St-Imier/Sonceboz - Université Neuchâtel 3:9.>

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch