Zum Hauptinhalt springen

Wärme ab nächster Woche

Kaum sind in Huttwil auf der Hofmatt- und Oberdorfstrasse die Baustellen für die Hauptschlagader des Wärmeverbundes abgebaut, liefert die Renercon Huttwil AG den ersten Bezügern bereits Wärme: Mitte nächster Woche werden sie angeschlossen.

Projektleiter Lukas Müller in der Heizzentrale des Wärmeverbundes Huttwil. Rechts im Bild die Pumpen, die das warme Wasser über die silbern verkleideten Leitungen zu den Verbrauchern befördern.
Projektleiter Lukas Müller in der Heizzentrale des Wärmeverbundes Huttwil. Rechts im Bild die Pumpen, die das warme Wasser über die silbern verkleideten Leitungen zu den Verbrauchern befördern.
Thomas Peter

Die Bauarbeiten in der Hofmatt- und Oberdorfstrasse mögen auf dem letzten Zacken noch am Samstag und am Montagmorgen erfolgen: «Der Brunnenplatz ist aber bereits baustellenfrei und für den Wiehnachtsmärit gewappnet», sagt Lukas Müller, Projektleiter der Renercon Huttwil AG. «Dort hatten wir einen Vorsprung von einer Woche auf den Zeitplan.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.