Zum Hauptinhalt springen

Bätterkinden: Mehr Geld für den Hochwasserschutz

In Bätterkinden haben die Stimmenden mit 588 Ja gegen 208 Nein knapp 2,9 Millionen Franken für den Hochwasserschutz bereit gestellt.

Mit dem Geld wird der Schachenbach vom Fabrikkanal abgehängt und über ein neues Bett direkt in die Emme geführt. Im Schachenwald entsteht zudem ein Gebiet, das bei Hochwasser problemlos überflutet werden kann.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch