Zum Hauptinhalt springen

Bauernhof freut sich über zweihöckrigen Nachwuchs

Auf einem Hof in der Nähe von Huttwil wurde ein junges Kamel geboren. Der kleine Dan ist wohlauf und putzmunter.

Das Kamel wurde am 24.März geboren.
Das Kamel wurde am 24.März geboren.
Roman Eggimann, Leserreporter
1 / 1

Am 24. März hat Dan das Licht der Welt erblickt. Er ist bereits das fünfte Kamel, das auf dem Bauernhof «untere Bäch» der Firma Spycher-Handwerk AG lebt. Auf dem Hof wird in erster Linie Schafswolle verarbeitet.

Beim Betrieb handle es sich aber um einen Arche-Hof, erklärt Stefan Käser von Spycher-Handwerk auf Anfrage. «Bei uns auf dem Hof leben nebst Schafen auch andere Tiere wie etwa Wollschweine, Ziegen, Alpacas und eben Kamele.» Nebst Schafwolle könne auch Kamelwolle verwendet werden, so etwa zur Herstellung von Bettwaren. «Ausserdem wird auf Anfrage auch Kamelreiten angeboten», so Käser.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.