Zum Hauptinhalt springen

Bessere Fenster für den Pfarrer

Im Hinblick auf den Pfarrerwechsel will die Kirchgemeinde Ursenbach das Pfarrhaus renovieren. Dabei sollen auch die Fenster wärmetechnisch saniert werden.

Das Pfarrhaus in Ursenbach wird saniert.
Das Pfarrhaus in Ursenbach wird saniert.
Thomas Peter

Am 17. Februar lädt die reformierte Kirchgemeinde Ursenbach zu einer ausserordentlichen Versammlung ein. Nötig macht diese ein Geschäft, das an der letzten ordentlichen Versammlung beschlossen wurde: Die Wahl von Durs Locher zum neuen Pfarrer. Dieser tritt die Nachfolge von Otto Nowka Mitte Jahr an. Zuvor soll das Pfarrhaus noch renoviert werden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.