Zum Hauptinhalt springen

Biken und Brunchen als Chance

Auf dem Bauernhof Oberhuus in Alchenstorf tut sich was: Kaum haben Andreas und Ursula Bracher auf biologische Landwirtschaft umgestellt, folgt das nächste Projekt: Mit agrotouristischen Angeboten wollen sie das Budget aufbessern.

Andreas und Ursula Bracher posieren zusammen mit Hund Toffi vor ihrem Wohnhaus auf dem Hof Oberhuus, Alchenstorf.
Andreas und Ursula Bracher posieren zusammen mit Hund Toffi vor ihrem Wohnhaus auf dem Hof Oberhuus, Alchenstorf.
Andreas Marbot

Eigenbrötlerisch, mürrisch, wortkarg: Das sind Eigenschaften, die Bauern bisweilen zugeschrieben werden. Das pure Gegenteil davon ist Andreas Bracher: Kaum sind die Gäste in die gute Stube eingetreten, sprudeln die Worte nur so aus ihm heraus. Die Würmer aus der Nase ziehen muss man ihm definitiv nicht.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.