Zum Hauptinhalt springen

Clientis Bank Huttwil will Oberaargau im Namen führen

Aus der Clientis Bank Huttwil wird die Clientis Bank Oberaargau: Dazu muss nur noch die Generalversammlung Ja sagen.

Oberaargau statt Huttwil: Direktor Heinz Trösch, VR-Präsident Josef Schaller und VR-Vize Hans Luginbühl (v.l.) ziehen in der Langenthaler Clientis-Bank-Filiale das alte Logo ab.
Oberaargau statt Huttwil: Direktor Heinz Trösch, VR-Präsident Josef Schaller und VR-Vize Hans Luginbühl (v.l.) ziehen in der Langenthaler Clientis-Bank-Filiale das alte Logo ab.
Thomas Peter

Die ehemals kleine Huttwiler Bank hat ihren Wirkungskreis und ihre Standorte kontinuierlich auf den ganzen Oberaargau ausgedehnt. Diese Entwicklung solle jetzt auch im Namen zum Ausdruck kommen, erklärte Josef Schaller, VR-Präsident der Clientis Bank, gestern an einer Medienorientierung in Langenthal. Mit der Anpassung ihres Namens will die Bank diese Wandlung vor allem nach aussen kommunizieren. Schaller: «Die Clientis Bank Huttwil hat sich zur Clientis Bank Oberaargau weiterentwickelt.»

Huttwil behält Hauptsitz

Um den Banknamen ändern zu können, beantragt der Verwaltungsrat an der Generalversammlung vom kommenden 24.April in der neuen Eventhalle des Parkhotels Langenthal eine entsprechende Statutenänderung.

Die Entscheidung sei nicht leichtfertig getroffen worden, sagte Direktor Heinz Trösch. Immerhin habe die Bank den Ort Huttwil über hundert Jahre in ihrem Namenszug geführt. «Doch mit zwölf Standorten haben wir von allen Banken im Oberaargau die beste Marktdurchdringung», begründete Trösch seinerseits die Namensänderung. Und mit dem neuen Namen verstärke die Bank ihre Identität als «die Bank im Oberaargau – für die Oberaargauerinnen und Oberaargauer».

Der grossen Bedeutung von Huttwil soll nach wie vor Rechnung getragen werden. Der Hauptsitz der Bank bleibt denn auch in Huttwil.

UBS-Filialen übernommen

Anfang Winter schloss die UBS ihre Filialen in Aarwangen und Roggwil. Nun hat die Clientis Bank Huttwil die zwei Geschäftsstellen erworben. Dank ihrem Ausbaustandard – unter anderem mit Schliessfächern und Nachttresoranlagen – bieten diese Räume der Clientis Bank Huttwil die Möglichkeit, ihr Dienstleistungs- und Beratungsangebot an diesen beiden Standorten ab Sommer 2010 zu verbessern.

Damit nicht genug: Am vergangenen 4.März hat die Clientis Bank Huttwil in Wiedlisbach, im neu eröffneten Coop-Gebäude an der Bahnhofstrasse 15, einen Bankgeldautomaten in Betrieb genommen. Nachdem in Niederbipp schon seit einiger Zeit eine Geschäftsstelle besteht, ist die Bank nun mit einem zweiten Standort am Jurasüdfuss präsent.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch