Zum Hauptinhalt springen

Ein Hotel in neuem Glanz

Golden glänzt der Name Emmenthal: Heidi und Beat Soltermann schliessen den Umbau des Langnauer Hotels vorläufig ab.

Helle Tapeten, etwas dunkleres Holz und mehr Platz: Beat und Heidi Soltermann beim Empfang.
Helle Tapeten, etwas dunkleres Holz und mehr Platz: Beat und Heidi Soltermann beim Empfang.
Thomas Peter

Das altertümliche H ist geblieben. Auch wenn es im geschäftlichen Alltag längst zum Namen hinausgefallen ist: «Hotel Emmenthal» steht golden glänzend auf dem Schild, dessen kräftiges Blau sich dezent von der pastellfarbenen Fassade abhebt. Alles wirkt frisch, das Grau der steinernen Partien ebenso wie das Grün der Fensterläden – kein Wunder, das Äussere des traditionsreichen Betriebs an der Dorfstrasse in Langnau ist eben erst gründlich saniert worden.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.