Zum Hauptinhalt springen

«Gut Holz» mitten im Wald

Die Kegelbahn Riegenen, inmitten freier Natur gelegen, feiert ihren 50.Geburtstag. Alpenpanorama und Vogelgezwitscher gehören auf 1020 Metern über Meer zum Kegeln wie die frische Luft.

Im Sommer trainieren die Mitglieder jeden Monat. Dabei wird mit gegenseitigen Sprüchen und Kommentaren nicht gespart.
Im Sommer trainieren die Mitglieder jeden Monat. Dabei wird mit gegenseitigen Sprüchen und Kommentaren nicht gespart.
Hans Wüthrich

Auf einsamer Höhe sind Unterhaltungsmöglichkeiten rar, vor allem wenn man kein Auto hat. Für ein Hornusserries war das Terrain zu steil, und Schwingen oder Musizieren ist nicht jedermanns Sache. Also taten sich vor 50 Jahren hier auf Riegenen ob Bärau, 1020 Meter über Meer, Landwirte aus der Umgebung zusammen, um eine Kegelbahn im Wald zu errichten. Ein leer stehendes Bienenhaus diente als Klublokal.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.