Zum Hauptinhalt springen

Hochzeit mitten in der bunten Ikea-Welt

Während andere einkaufen, wollen sie den Bund fürs Leben schliessen: Johanna Lehmann und Patrick Tinner heiraten bei Ikea.

Sie lieben das Unkonventionelle, Farbige – und vor allem einander: Morgen Abend wollen sich Johanna Lehmann und Patrick Tinner im Möbelhaus Ikea ihr Ja-Wort geben.
Sie lieben das Unkonventionelle, Farbige – und vor allem einander: Morgen Abend wollen sich Johanna Lehmann und Patrick Tinner im Möbelhaus Ikea ihr Ja-Wort geben.
Thomas Peter

«Auf den Raum kommt es nicht an, wichtig ist vielmehr, dass wir uns vor Gott und der Kirche zueinander bekennen», sagt Johanna Lehmann. Und Patrick Tinner ergänzt: «Ich werde wohl ohnehin so aufgeregt sein, dass ich gar nicht mitbekomme, was um mich herum sonst noch passiert.»

Morgen Abend wollen Patrick Tinner und Johanna Lehmann heiraten. Sie tun dies nicht in ganz klassischer Art irgendwo in einer schönen alten Kirche, sondern bei Ikea an der Shoppingmeile in Lyssach-Alchenflüh, inmitten von modernen Zweckbauten also und in Sichtweite der Autobahn. Und mitten im Einkaufstrubel – denn der bald 29-jährige Bräutigam und seine bald 23-jährige Braut haben für ihren grossen Tag nicht etwa den ruhigen Samstagabend gewählt, wenn die Fachmärkte allesamt geschlossen sind. Ihr Fest findet vielmehr am Freitag mit Abendverkauf bis um 22 Uhr statt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.