Zum Hauptinhalt springen

Kinder erobern ihren neuen Spielplatz

Pünktlich zum Schulschluss haben die Wynauer Kinder am Dienstag den komplett sanierten Spielplatz Hubel eingeweiht.

Stürmisch nahmen die Kinder gestern ihren neuen Spielplatz ein. Gemeinderat Ruedi Horath schützte sich derweil unterm Regenschirm.
Stürmisch nahmen die Kinder gestern ihren neuen Spielplatz ein. Gemeinderat Ruedi Horath schützte sich derweil unterm Regenschirm.
Marcel Bieri

Zumindest den jüngeren Wynauer Kindern dürfte es in den Sommerferien im Dorf kaum langweilig werden: Beim Schulhaus Hubel locken jetzt Sandkasten und Tatzelwurm, eine grosse Vogelnestschaukel und ein Klettergerüst – vom erst noch kommenden topmodernen Kletterrad ganz zu schweigen. Pünktlich auf die Ferien hin wurde der komplett sanierte Spielplatz gestern offiziell eröffnet.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.