Zum Hauptinhalt springen

«Klappe ab» für den Goalie

Am Mittwoch wurde im Casino-Theater Burgdorf mit Kameras hantiert. Im Scheinweferlicht stand Pedro Lenz. Er und sein Goalie sind Hauptdarsteller in einem Dokumentarfilm, der frühstens in zwei Jahren in die Kinos kommen wird.

Die Kamera ist in Position, Enrique Ros, Pedro Lenz, Christian Brantschen und Norbert Wiedmer arbeiten in heiterer Stimmung.
Die Kamera ist in Position, Enrique Ros, Pedro Lenz, Christian Brantschen und Norbert Wiedmer arbeiten in heiterer Stimmung.
Walter Pfäffli

Noch ist im Casino Theater nichts von Lampenfieber zu spüren. Pesche Stähli, der Casino Leiter, poliert auf der Bühne den schwarzen Flügel. Andere verlegen Leitungen und stellen Mikrofone ein – stets beobachtet von den beiden bekannten Filmemachern Norbert Wiedmer und Enrique Ros (»Meisterträume»). Drei Filmkameras spielen an diesem Nachmittag eine zentrale Rolle. Zwei davon flankieren die Bühne, eine weitere Kamera ist hinten im Zuschauerraum platziert.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.